Verkehrsaufbau und ein leeres Theater

Was können Sie den Besuchern Ihrer Website zur Verfügung stellen, die sie dazu anregen werden, zurückzukommen?

Vor nicht allzu langer Zeit war der Inhalt der Website im Wesentlichen statisch.

Niemand fühlte sich gezwungen, neue Informationen bereitzustellen, da es damals relativ einfach war, ein geeignetes Ranking durch SEO-Methoden zu erhalten, die heute nicht akzeptabel sind.

Wenn Sie in einer Suchmaschine ein Top-Ten-Ranking erzielen konnten, wurde Ihre Arbeit erledigt.

Sie haben sich einfach zurücklehnen lassen und Kunden haben zu Ihrer Website kommen lassen – und das haben sie eine Weile getan. Es dauerte jedoch nicht lange, bis der Statistikschalter ausrutschte und der Verkehr nachließ.

Warum kamen sie nicht zurück?

 

Nun, die einfachste Antwort könnte Langeweile sein.

Nehmen wir als Beispiel an, dass ein neuer Film in Ihr lokales Theater kam. Alle schwärmten über den Film und wollten alle gehen. Nacht für Nacht waren die Plätze gefüllt. Der Theaterbesitzer wusste etwas Gutes, als er es sah, also buchte er den Film für eine weitere Woche und die Leute kamen einfach weiter. Eines Tages, als er Geld tanzen sah, stimmte er zu, den Film für die nächsten sechs Monate laufen zu lassen.

Stellen Sie sich vor, ein Theater in der Stadt, das sechs Monate lang jeden Abend den gleichen Film zeigt?

Glaubst du, die Leute würden diesen Film satt bekommen? Dies führt natürlich zu veralteten Popcorn- und staubigen Vinylsitzen.

Gleiches gilt für Ihre Website.

Sie müssen auf Ihrem Erfolg aufbauen. Ihre Arbeit kann nicht statisch bleiben. Suchmaschinen wie Websites, die sich bei jedem Besuch in etwas anderes verwandeln. Wenn Sie sich die Verkehrsentwicklung für Ihre Website ansehen, müssen Sie sich fragen: „Was mache ich, um die Menschen dazu zu ermutigen, zu meiner Website zu kommen?“ Ein Theaterbesitzer weiß, dass Sie daran arbeiten, den besten verfügbaren Film zu erhalten und wann weiter Der nächste Blockbuster wird freigegeben. Warum ist dieses Konzept für Website-Inhaber so schwer zu verstehen?

Vielleicht hat es etwas mit den etwas nicht greifbaren Aspekten des Internets zu tun.

Sie lernen die Leute nicht kennen und sehen keine sprichwörtlichen Kassen der potentiellen Käufer. Die traditionelle Vorstellung von sofortiger Befriedigung ist weniger. Die gute Nachricht ist, dass es eine wachsende Anzahl von Produkten gibt, die von Drittanbietern zu Ihrer Website hinzugefügt werden können, die eine bestimmte Menge neuer Inhalte auf Ihre Website bringen können, ohne dass Sie viel Arbeit auf Ihrer Seite haben.

Ein Online-Geschäft hat am Tag nach Thanksgiving nicht das gleiche Gefühl wie ein Lieblingsgeschäft.

Dies kann der Grund sein, warum es für Online-Geschäftsinhaber ein Problem sein kann, ihren Website-Inhalt als Mittel zur Verkehrsaufbau zu betrachten.

Sie können Teaser über neue Informationen, Podcasts oder Videostreams aufnehmen, die Sie möglicherweise bald veröffentlichen.

Sie könnten eine neue Softwareanwendung für Mitglieder vorstellen, die ihr Leben irgendwie vereinfachen kann. Sie kündigen möglicherweise ein neues Forum oder ein neues Blog an.

Geben Sie Ihrem Website-Besucher genügend Informationen, damit Sie herausfinden können, was Sie als Nächstes tun werden.

 

Hoffentlich ist es nicht die 8.478. Show von Grease.